Keine Telefon-/Fax-Verbindung möglich!
 
Aufgrund ungenügender Leistungsbereitschaft und mangelhafter Kooperationsfähigkeit der Telekommunikationriesen Deutsche TELEKOM und Vodafone sind wir seit 11.03.2019 ohne Telefon- und Faxverbindung. Diesen Zustand müssen wir  möglicherweise noch noch einige Zeit hinnehmen.  Leider sind wir dem Leitungsmonopol der TELEKOM ausgeliefert. Bitte nehmen Sie im Bedarfsfall per E-Mail an info@kgssuedwest.de  oder über die Ihnen bekannten E-Mail-Adressen unseres Teams bzw. schriftlich mit uns Kontakt auf.  Im Notfall versuchen Sie es auf dem Prepaid-Handy mit der Nummer +49 176 68730852, dessen Erreichbarkeit wir leider nicht garantieren können.  Wir bitten um Verständnis für diese uns sehr unangenehme Situation!

 

Infothek

Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 18.04.2019

Einkommensteuer für Auszahlung von Sterbegeld an Erben?

Sind keine Hinterbliebenen vorhanden, wird ein Sterbegeld an die Erben geleistet. Den Erben zufließende nachträgliche Einkünfte sind ihnen als “den Steuerpflichtigen” zuzurechnen.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Donnerstag, 18.04.2019

Verbot der kurzzeitigen Vermietung von Eigentumswohnungen - Zustimmung aller Wohnungseigentümer muss vorliegen

Bei einer Wohnungseigentümergemeinschaft kann die kurzzeitige Vermietung von Eigentumswohnungen (z. B. an Feriengäste) auf der Grundlage einer sog. Öffnungsklausel nicht durch Mehrheitsbeschluss verboten werden. Allle Eigentümer müssen zustimmen.

mehr
Recht / Sonstige 
Donnerstag, 18.04.2019

Prädikat „Wein aus Rheinhessen“ darf nicht in jedem Fall vermarktet werden

Nicht jeder Wein, der in Rheinhessen angebaut wird, darf auch mit dem Prädikat „Rheinhessischer Wein“ vermarktet werden.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Mittwoch, 17.04.2019

Umsatzsteuer, die im vorläufigen Insolvenzverfahren unter Eigenverwaltung entstanden ist, darf nicht als Masseverbindlichkeit festgesetzt werden

Die während des vorläufigen Insolvenzverfahrens unter Eigenverwaltung entstandene Umsatzsteuer darf das Finanzamt nicht als Masseverbindlichkeit gegenüber dem späteren Insolvenzverwalter festsetzen.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Mittwoch, 17.04.2019

Steuerbefreite Supervision

Die Umsatze für Supervisionsleistungen sind umsatzsteuerbefreit und erhöhen nicht den Gesamtumsatz im Rahmen der Kleinunternehmerregelung.

mehr
<< zurückweiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.